Realismen stehen vorne an und prägen das Bild. Dahinter tut sich ein eigener Raum auf. Der Betrachter erhält nun die Möglichkeit seine eigene Seele dahinter zu finden. Im Hellen oder Dunkeln. Was für ein Anspruch.

Was für eine Möglichkeit.

Jedes Bild wirkt anders auf jeden Betrachter. Entsteht eine sinnliche Korrespondenz zwischen Bild und Betrachter ist das Ziel erreicht. Kunst ist nicht das, was sie zu sein scheint, sondern wie sie wirkt. Der Eine sucht nur Dekoration, der Andere kann sich über ein Farbenspiel freuen oder gar eine sinnliche Kommunikation eingehen. Bilder sind Kunst und Kultur, nicht nur Marketing, sondern Seele - nicht Kommerz.

Dietmar Volkmer

Nurmi-Str. 23
48301 Nottuln (Münsterland, NRW)

Tel.: 02502 8388

Kontakt aufnehmen